Montag, 22.07.2019 01:04 Uhr

Lohkemper “versiebt” in 90. Minute einen Elf-Meter

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Magdeburg, 30.03.2019, 15:57 Uhr
Presse-Ressort von: Ulrich Behrens Bericht 5863x gelesen
Lohkemper zieht in der 90. Minute vom Elfmeterpunkt am Heidenheimer Tor vorbei
Lohkemper zieht in der 90. Minute vom Elfmeterpunkt am Heidenheimer Tor vorbei  Bild: Sportfoto 1. FC Heidenheim

Magdeburg [ENA] Der 1. FC Heidenheim erkämpfte sich gegen den in der 2. Halbzeit stark auftrumpfenden 1. FC Magdeburg ein 0:0-Unentschieden. Die Mannschaft von der Ost-Alb trat in der Anfangsphase spielerisch sehr stark in Erscheinung. Doch der 1. FC Magdeburg erarbeitete sich...

...in der 2. Spielhälfte vor knapp 18 000 Zuschauern in der MDCC-Arena ein deutliches Übergewicht. In der dramatischen Phase in der 90. Minute vergab ihr Sturmtalent Felix Lohkemper einen Elf-Meter. Nach dem 2:1 gegen Union Berlin änderte der Trainer von Heidenheim Frank Schmidt auf 2 Positionen seine Anfangsformation. Für Griesbeck und Thomalla kamen Feick und Thiel in die Start-Elf.

Trainer agierten mit Spielerkarussell

Besonders Maximilian Thiel hatte in den ersten 10 Minuten 2 superstarke Chancen. Der Magdeburg Coach Michael Oenning veränderte seine Start-Formation gegenüber dem 1:1 gegen Dynamo Dresden nur auf einer Position. Rico Preißinger nahm die Position von Michel Niemeyer im linken Mittelfeld ein. Gleich am Anfang zitterten die Fans vom 1. FC Magdeburg mit ihrer Mannschaft mit.

Frank Schmidt - Cheftrainer des 1. FC Heidenheim

Turbulenter Auftakt durch Heidenheim

So verfehlte in der 11. Minute Maximilian Thiel ein Duell gegen Dennis Erdmann , als dem Verteidiger der Elbestädter. Thiel verfehlte nur knapp das Magdeburger Gehäuse. Und bereits 1 Minute später verfehlte er ebenso aus einer günstigen Schussposition heraus knapp den gegnerischen Kasten. Aus der weiteren Drucksituation durch die Heidenheimer entstand wieder eine gefährliche Situation für die Elbestädter.

Ein Kracher-Fernschuss aus 25 Metern an den Balken

Marnon Busch eroberte sich den Ball in 25 Metern vor dem Kasten des FCM-Torwartes Georgi Loria. Sein Gewaltschuss ließ die Latte erzittern (20. Minute). Doch mit zunehmender Spieldauer veränderte sich das spielerische Gewicht. Die Magdeburger kamen häufiger zum Abschluss u.a. Felix Lohkemper und Rico Preißinger. Nach dem Wechsel erhöhten die Blau-Weißen Hausherren enorm den Druck auf das gegnerische Gehäuse. So traf Lohkemper nur das Außennetz (51. Minute). In der 56. Minute wurde ein sehenswerter Schuss von Bülters entschärft durch einen Heidenheimer Verteidiger.

MDCC-Arena, Magdeburg

Norman Theuerkauf erhielt Rote Karte und / Elf-Meter Vergabe

In der 64. Minute hatten die Fans bereits einen Tor-Schrei auf den Lippen. Doch der Tor-Schuss von Philip Türpitz wurde von Marnon Busch auf der Torlinie weggegrätscht. In der 72. Minute erhielt der Heidenheimer Norman Theuerkauf die Gelb-Rote Karte. Dadurch mussten die Heidenheimer umpositionieren auf 2 verstärkte Vierer- ketten im eigenen Strafraum. Trotzdem konnte Niklas Dorsch den FCM-Spieler Bülter nur unfair von den Beinen nehmen. Den von Lohkemper getretenen Elf-Meter entschärfte FCH-Keeper Müller auf der Torlinie.

Trainerstimmen:

Frank Schmidt (Heidenheim): “In den ersten 20 Minuten haben wir die Führung liegen gelassen, hatten 3 Groß- Chancen. Danach wurden die Magdeburger stärker. In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild. Wir haben einige Kontermöglichkeiten nicht gut ausgespielt. Dann bekommen wir noch den 11-Meter gegen uns. Deswegen nehmen wir diesen Punkt gerne mit.” | Michael Oenning (Magdeburg).: ”Den Ausführungen meines Kollegen kann ich nur wenig hinzufügen. Natürlich müssen in unserer Situation den Sieg einfach mitnehmen – 11-Meter. Aber das ist keine Kritik an den Schützen. Jetzt fahren wir nach Hamburg, da braucht man niemanden zu motivieren.”

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.