Sonntag, 26.01.2020 09:01 Uhr

Familienministerin Giffey lobt Flughafengesellschaft

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 28.12.2019, 19:37 Uhr
Presse-Ressort von: Ulrich Behrens Bericht 5383x gelesen
Flughafen Berlin-Tegel
Flughafen Berlin-Tegel  Bild: t-online.de

Berlin [ENA] Die Familienministerin Franziska Giffey würdigt das Engagement der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Denn durch die Aktion “Spende Dein Pfand” konnten seit Frühjahr 2017 mehr als 600 000 Euro gesammelt werden. Mit mehr als 150 Projekten engagiert sich...

...die Berliner Flughafengesellschaft in der Hauptstadtregion. Die über eine halbe Million Euro kamen ausschließlich der Berliner Tafel zugute. Darüber hinaus unterstützt die Flughafengesellschaft Vereine, Bildungseinrichtungen, Kitas und ehrenamtliche Initiativen jährlich mit einem 6-stelligen Betrag. Die meisten Projekte – mehr als 100 – befinden sich in Brandenburg.

Initiative schuf 30 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose

“Spende Dein Pfand” ist eine Kooperation von DER GRÜNE PUNKT, dem Bildungs- und Beschäftigungsträger Goldnetz, der Berliner Tafel und der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Durch die gemeinsame Initiative der Kooperationsgemein- schaften konnten 30 Arbeitsplätze für Langzeitarbeits- lose geschaffen werden. Prof.-Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: “Die hohe Spendensumme ist ein Zeichen dafür, dass unsere Passagiere schon mit kleinen Gesten etwas für die Menschen in schwierigen sozialen Situationen tun können.

Jeder Fliegende kann einen Beitrag für die Umwelt leisten

Allein im zurückliegenden Jahr zählten die Berliner Flughäfen mehr als 35 Millionen Fluggäste. Die Aktion ‘SPENDE DEIN PFAND’ steht für das Engagement unserer Flughäfen für Nachhaltigkeit. Wer fliegt, kann damit auch einen kleinen Beitrag für die Umwelt leisten.” Dazu erklärte auch Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Schirmherrin für die Tafeln in Deutschland:

“Als Schirmherrin für die Tafeln in Deutschland freue ich mich, dass eine solche Summe zusammengekommen ist. Ich kenne persönlich Ausgabestellen der Berliner Tafeln und weiß, wie wichtig diese Unterstützung ist. Es ist eine tolle Aktion, um die Arbeit der Berliner Tafel und ihrer vielen engagierten ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen.” Sabine Werth, Gründerin und Vorsitzende der Berliner Tafel e.V. : “Die Gemeinschaftsaktion ist eine großartige Unterstützung unserer Arbeit. Mit den Pfandspenden der Passagiere haben wir u.a. zwei Transporter und eine Kühlzelle für unser Lager finanziert, die wir dringend für unsere Lebensmittel benötigten.”

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.