Mittwoch, 24.04.2019 08:03 Uhr

Der Airport Night Run am 13. April 2019

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 05.04.2019, 18:22 Uhr
Presse-Ressort von: Ulrich Behrens Bericht 3358x gelesen
Flughafen Berlin-Schönefeld
Flughafen Berlin-Schönefeld  Bild: yelp.de

Berlin [ENA] Der 13. Airport Night Run findet am Samstag, dem 13. April 2019, im Flughafen Berlin Brandenburg statt. An diesem Abend verwandelt sich der künftige Flughafen Berlin Brandenburg in eine große Laufstrecke. Zum 13.Mal haben Tausende Läuferinnen und Läufer...

...aus ganz Europa die Möglichkeit, den Flughafen Berlin (BER) auf eine ganz besondere Art zu erleben. Bereits jetzt haben sich knapp 6000 Läuferinnen und Läufer angemeldet. “Der 13. Airport Night Run führt in den Abendstunden am Terminal sowie an den Piers entlang, unter den Flug- gastbrücken hindurch, über die befeuerte südliche Start- und Landebahn und das Vorfeld.

Start-Ziel-Bereich befindet sich unter dem Terminal-Dach

Der Start-Ziel-Bereich befindet sich direkt unter dem Terminal-Dach. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können aus insgesamt 4 Disziplinen wählen: Halbmarathon, 10-km-Lauf, 10-km- Power-Walking und 4 x 4- km – Team –Staffel”, erklärte der Leiter der Unternehmenskommunikation der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Hannes Stefan Hönemann. Den Startschuss für den Halbmarathon gibt um 19.05 Uhr der Flughafen-Chef Prof.-Dr. Ing Engelbert Lütke Daldrup.

Startschuss durch Prof. – Dr. Ing. E. Lütke Daldrup

Die Läufer und Walker der 10-km-Distanz sowie die der 4 x 4-km-Teamstaffel starten um 19.30 Uhr. Jeweils rund 25 Minuten vor dem Start-Schuss können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim offiziellen Warm-Up vorbereiten. Neben den besten Läuferinnen und Läufern in allen Disziplinen werden das Unternehmen mit der besten Zeit und mit den besten Teilnehmern sowie die schnellste Team-Staffel ausgezeichnet.

Anreise und Service vor Ort

“Das Veranstaltungsgelände befindet sich am Flughafen Berlin Brandenburg auf dem Willy-Brandt-Platz in der Airport City. Kostenfreie Parkplätze stehen begrenzt vor Ort zur Verfügung. Es wird empfohlen, früh anzureisen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Zwischen 15.00 und 24.00 Uhr sind kostenlose Shuttle-Busse zwischen dem S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld und dem Veranstaltungsgelände im Einsatz.

Im Startbereich haben Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit, Toiletten, Umkleiden und Duschen sowie die Kleideraufbewahrung zu nutzen. Besuchende und Begleitende können die Teilnehmenden im Start- und Zielbereich anfeuern. Eine Begleitung auf der Strecke ist nicht möglich”, so Hannes Stefan Hönemann.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.