Dienstag, 25.02.2020 15:26 Uhr

Danish Air Transport verbindet Tegel mit Saarbrücken

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 22.01.2020, 18:39 Uhr
Presse-Ressort von: Ulrich Behrens Bericht 5287x gelesen
Flieger der Danish Air Transport
Flieger der Danish Air Transport  Bild: my-scn.de

Berlin [ENA] Die Fluggesellschaft Danish Air Transport (DAT) fliegt ab sofort neu von Berlin Tegel zum Flughafen Saarbrücken (SCN), wochentags 3 Mal täglich. Ab sofort fliegt die dänische Airline Montag bis Freitag 3 Mal täglich in die saarländische Landeshauptstadt -

...außerdem samstags 1 Mal und sonntags 2 Mal pro Tag. Dazu erklärte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Prof.-Dr. –Ing. Engelbert Lütke Daldrup: “Die Verbindung ist besonders für Geschäftsreisende in Richtung Berlin interessant. Außerdem aber auch für Reisende aus der Hauptstadtregion. Die Stadt hat sowohl für Kultur- als auch Naturfans viel zu bieten.”

Ziele in Frankreich und Luxemburg

Durch die Verbindung nach Saarbrücken können auch Ziele in Frankreich und Luxemburg schnell erreicht werden. Danish Air Transport hat die Strecke zu Jahres- beginn nahtlos von Luxair übernommen. Geflogen wird mit einem Flugzeug vom Typ ATR 72 – 600. Sie bietet immerhin für 72 Passagiere Platz. Die Flugzeit beträgt eine Stunde und 40 Minuten. Zu diesem “Neuprojekt” erklärte Patrick Muller, Leiter Operations der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: “Willkommen in Berlin! Wir freuen uns, mit DAT eine Airline gefunden zu haben, die die Kontinuität der Verbindung Berlin - Saarbrücken sicherstellt. Wir wünschen alles Gute in Berlin.”

Jesper Rungholm, Geschäftsführer Danish Air Transport

“Wir freuen uns sehr, dass wir neben unseren Routen in Dänemark, Norwegen, Schottland und Italien nun erstmals auch eine Verbindung in Deutschland anbieten können. Auch auf der Strecke Saarbrücken Berlin steht Danish Air Transport als echtes europäisches Unternehmen für Kompetenz im Fliegen, höchste Sicherheitsstandards sowie großes Servicebewusstsein gegenüber unseren Passagieren”, erklärte der Geschäftsführer Danish Air Transport Jesper Rungholm.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.