Mittwoch, 24.04.2019 08:36 Uhr

Auf der ITB Berlin variantenreiche Angebote für Familien

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 09.03.2019, 17:20 Uhr
Presse-Ressort von: Ulrich Behrens Bericht 5582x gelesen
ITB Berlin 2019 - Partnerland Malaysia
ITB Berlin 2019 - Partnerland Malaysia  Bild: itb-berlin.de

Berlin [ENA] Die ITB Berlin bietet am Publikumswochenende eine Vielzahl an variantenreichen Angeboten für die großen und kleinen “Globetrotter”. Es lohnt sich also auch, aus der Sicht der Kinderaugen, die Weltausstellung zu erleben und spielerisch auf Weltreise zu gehen.

Mit Spaß und Spiel locken z.B. die Balearen Familien an ihren Stand. Für die Kinder bieten sich außerdem Mahlstationen, Schminken für und mit Kindern und lustige Gewinnspiele. In einem Gänsespiel können Kinder ab 4 Jahren das immaterielle, architektonische, gastronomische und kulturelle Erbe der Balearen kennenlernen. Oder in einem Malworkshop zu Stift und Pinsel greifen.

Immaterielle und kulturelle Erbe der Balearen

Ebenfalls in Halle 2.1 werden die Jüngsten “Andalucia Kids” zu Andalusien-Profis. Für gute Laune sorgt der Pantomime Stefanello und steht für lustige Selvis den kleinen Besuchern bei den hessischen Heilbädern (Halle 7.2 c) zur Verfügung. “Ein kultureller Spaß für die ganze Familie und die schönste Art und Weise, auch Kinder für Kultur zu begeistern, sind die lebendigen Museen der Museumswelt in Halle 10.2.

Glücksgöttin Fortuna verlost Kulturgewinne

Mitarbeiter aus verschiedenen Museen treten in historischer Kleidung auf. Und die Glücksgöttin Fortuna verlost das ganze Wochenende Kulturgewinne. Mit Kinderschminken, Spielen und Basteln sorgen die DB-Kinderbetreuung am Wochenende nicht nur in den Zügen, sondern auch auf der ITB Berlin in Halle 13 für strahlende Kinderaugen”, erklärte Emanuel Höger – Pressesprecher Geschäftsbereichsleiter Corporate Kommunikation Unternehmensgruppe Messe Berlin.

Pippi Langstrumpf-Puppe gewinnen

In Halle 18 können Kinder eine der bekanntesten Figuren aus Schweden – Pippi Langstrumpf – kennenlernen. Sie können ihre eigene Heldin aus dem Kinderbuch malen und eine ganz persönliche Pippi Langstrumpf-Puppe gewinnen. Zugleich dürfen die kleinen Weltenbummler einen Blick in die Miniwerkstatt der farbenfrohen Gala-Pferde werfen. Außerdem reiten sie auf einem schwedischen Holzpferd mit Namen “Kleiner Onkel”.

Zu den bisherigen Angeboten empfiehlt auch der Pressesprecher Emanuel Höger folgendes: “In Halle 21 heißen das ITB-Kinderland und das Labyrinth Kindermuseum Berlin neugierige Eltern und Kinder herzlich willkommen.” Die kostenfreie Kinderbetreuung nimmt die kleinen Besucher mit auf einen spannenden Trip durch Nordafrika.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.